Sonnenhunde Logo

Willkommen bei P.A.P.S.
Sonnenhunde aus Spanien e.V

Geprüfte Organisation
Protectora Animales Perros del Sol

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und helfen den Bewohnern unseres Tierheims “Casa del Sol” ein neues zu Hause zu finden. Unsere Sonnenhunde kommen aus den unterschiedlichsten Verhältnissen, jedoch meistens von der Straße oder direkt aus der Tötungsstation. Wir machen uns dafür stark, dass genau diese Sonnenhunde ein geordnetes und liebevolles Leben ermöglicht bekommen, wofür wir für jede Spende direkt ans Tierheim und den Verein, sowie das Interesse an einer Adoption unserer Sonnenhunde dankbar und glücklich sind.

Wir sind ein gemeinnütziger und anerkannter Verein, besitzen die Erlaubnis nach §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz und verfügen über die Zulassung zum Datenbanksystem TRACES
( TRade Control and Expert System .)
Die Bewohner unserer Casa del Sol kommen von der Straße, werden privat abgegeben oder wir holen sie direkt aus der örtlichen Tötung.
Durch die wirtschaftliche Lage haben viele Menschen kein Geld mehr für ihre Hunde und entsorgen die Hunde, welche sie als süße Welpen geholt haben, und nun im ausgewachsenen Zustand lästig werden und setzen sie auf der Straße aus. Viele Hunde werden in die Berge gefahren und sich selbst überlassen – oftmals ein Todesurteil.
Streunende Hunde werden von Autos angefahren, verhungern oder, wenn sie von falschen Leuten abgeholt werden, werden sie misshandelt und gefoltert oder für illegale Hunde – Kämpfe missbraucht .
Diejenigen, die es in unser Tierheim “Casa del Sol” schaffen, bekommen eine zweite Chance – ein neues Leben!
Sie werden von uns aufgepäppelt, sozialisiert und lernen endlich die Liebe von Menschen kennen und dennoch sind einige dieser Hunde seit mehr als 3 Jahren oder länger in unserem Tierheim, was uns sehr traurig macht. In unserem privaten Tierheim leben im Schnitt immer ca. 30-35 Hunde, weswegen wir dringend jede Unterstützung brauchen.
Wenn Sie auf der Suche nach einem neuem Familienmitglied sind, oder Sie jemanden kennen, der auf der Suche nach einem Sonnenhund ist, schauen Sie sich doch unsere Hunde einmal an und geben Sie Ihnen eine Chance.
Ob Ihr Wunschhund groß oder klein – Welpe, Erwachsen oder Senior, schüchtern oder Wirbelwind sein soll, wir beraten und informieren Sie über die Charaktere unserer Hunde und es ist mit Sicherheit Ihr “Traum”-Hund dabei.
Doch auch Patenschaften und Spenden sind wichtig, denn nur davon können wir die Casa del Sol finanzieren und die Hunde versorgen.
Einige unserer Bewohner sind unheilbar krank und dadurch unvermittelbar, wodurch sie zu unseren Langzeitbewohnern zählen. Ihnen ermöglichen wir ein liebevolles Leben in der Casa, sie bekommen regelmäßig ihre ärztliche Versorgung und ein würdevolles Leben. Das kostet natürlich… aber keiner unserer Hunde wird aufgegeben.
Deshalb:
Vielleicht können Sie sich vorstellen, eine Patenschaft für einen Hund zu übernehmen, schon abb 5,- Euro im Monat (aufwärts sind natürlich keine Grenzen gesetzt) ist dies möglich und gerne schicken wir Ihnen von Ihrem Patenhund regelmäßig Bilder und kurze Infos.
Selbstverständlich können Sie auch ohne Verpflichtungen etwas Spenden,  jeder noch so kleinste Betrag ist herzlich willkommen.
Die Menschen vor Ort (in Spanien) und auch hier in Deutschland sind alle ehrenamtlich tätig, unser Herz hängt an den Hunden und deren Wohl. Gemeinsam versuchen wir, den Hunden ein schönes Zuhause zu suchen – damit sie die Sonnenseite des Lebens kennenlernen dürfen.
Schließlich kommen Sie nun aus der CASA DEL SOL !!”

News

Notfall Dora!

Notfall!! Dora wurde erst vor kurzem ( Ende Januar) in Ihre Familie vermittelt. Sie kommt aus unserem Tierheim Casa del Sol/ Spanien. Leider ist in der Familie schon am Anfang einiges schief gelaufen. Dora wurde mehrfach beim gassi Gang von frei laufenden Hunden gebissen und von Radfahrern über den Haufen gefahren. Inzwischen macht Dora an der Leine Randale und ist völlig gestresst. Wir suchen nun ein ländliches Zuhause, mit Hunde erfahrenen Menschen- die Dora verdeutlichen können, jederzeit Herr der Lage zu sein und Situationen regeln zu können. Dora ist vollkommen überfordert....( und die Familie auch) Ein Zweithund oder ein kleines Rudel sind kein Problem. Dora lebte in Spanien bei unserer Yvonne auf Pflegestelle. Dort waren immer mehrere Hunde. Dora hat niemals gelernt allein zu bleiben. So etwas muss langsam trainiert werden, sonst bellt sie. Ein neues Zuhause wäre am liebsten Nähe PLZ: 63579 damit wir unterstützen können. Die momentane Situation ist unhaltbar für Dora. Sie muss endlich ankommen dürfen. Dora ist am 2.3.2015 geboren , ca. 58 cm hoch und wahrscheinlich ein Labrador-Pointer Mix. Sie wird mit einer Vorkontrolle und schutzvertrag über P.A.P.S.-Sonnenhunde e.V. vermittelt. Derzeit befindet sie sich in Castrop-Rauxel und ein kennenlernen könnte organisiert werden.

Nicola sucht Paten

Nicola, unsere Staff-Hündin ist eine Langzeit- Bewohnerin. Sie benötigt weitere Patenschaften für die Finanzierung von Futter und Tierarztkosten. Bei Interesse an einer Patenschaft schreibt uns bitte eine Mail an Info@paps-Sonnenhunde.com Nicola bedankt sich ganz herzlich bei ihrer Patin Alexandra.

Die Casa del Sol muss umziehen!

Unser Tierheim Casa del Sol in Spanien muss das gepachtete Gelände räumen. Durch großes Glück bekamen wir ein Angebot für ein Gelände (in unmittelbarer Nachbarschaft), das uns zum Kauf angeboten wurde. Jetzt möchten wir versuchen, 35.000,-€ zusammen zu bringen, um unseren Hunden und unserer Mission eine gesicherte Zukunft bieten zu können. Eine Anzahlung wurde getätigt (viele Freunde, Helfer und Unterstützer haben zusammengelegt). Jetzt fehlen noch 35.000,-€ und wir können eine neue Casa del Sol aufbauen. Niemand kann uns mehr kündigen oder vertreiben, wir können bessere Zwinger und Ausläufe erschaffen, um den verschiedenen Hunde-Charakteren gerecht zu werden. Unsere Zukunft beginnt genau: Jetzt💪🏼🥰 Jede Spende, egal wie groß, unterstützt uns bei unserem Vorhaben. Bitte helft uns, unseren Traum wahr werden zu lassen. ☺️ Gerne kann auch auf die deutsche Bankverbindung oder PayPal Konto überwiesen werden. Verwendungszweck: Spende für neues Gelände! Raiffeisenbank Main-Kinzig-Büdingen IBAN: DE63 5066 1639 0004 2515 12 BIC: GENODEF1LSR PayPal : info@paps-sonnenhunde.com Bei Überweisungen auf deutsche Konten können Spendenquittungen ausgestellt werden .

Sonnenhunde -Unser Weihnachtswunsch

Unser Weihnachtswunsch: Ein gemeinsames Zuhause für Trevor und Velvet. Beide hängen so stark aneinander, dass wir sie inzwischen nur ungern trennen würden. Trevor und Velvet sind Geschwister, 18 Monate alt und in der Casa herangewachsen. Mutter Dora ist ein Labbi- Mix. Sie sind ca. 56-58 cm hoch, sehr menschenbezogen, keine Draufgänger oder Raufbolde. Beide laufen inzwischen auch schön an der Leine. GERNE mehr Infos per Nachricht oder Mail!

Sonnenhunde - Curro's Ankuft in Deutschland

die Ankuft in Deutschland ist gut über die Bühne gegangen und in Zukunft wird er richtig verwöhnt werden.